Kellerassel

Porcellio scaber 12 mm

Vorkommen: Ganzjährig an feuchten, dunklen Orten mit tropfbarem Wasser und faulenden, pflanzlichen Substraten.

Entwicklung: Eier (50 – 90 Stück) werden vom weiblichen Tier an der Körperunterseite bis zum Schlüpfen der Jungtiere getragen. Jugendentwicklung durch mehrere Häutungen. Die Lebensdauer kann mehrere Jahre betragen.

Schadwirkung: Ekelerregung

Vorbeugung: Beseitigung von Feuchtigkeitsquellen und schlecht belüfteten Bereichen. 

 
X